Das Team beendet die Saison auf Platz 5. Ein 4. Platz wäre möglich gewesen, wenn nur ein Punkt aus den beiden „Endspielen“ die SG Baden-Baden/Sandweier geholt worden wäre (in der 3er-Spielrunde haben wir gegen B-B/S nach einem überzeugenden Sieg im 1. Spiel anschließend leider zwei Mal verloren und letztlich punktgleich Rang 4 verpasst). Die Entscheidung, die B1 in der Südbadenliga zu melden, war richtig, da das Team in der Bezirksliga nicht gefordert worden wäre. Bis auf ein (enges, aber gewonnenes) Spiel in Schopfheim gab es jeweils klare Siege oder Niederlagen. Phasenweise konnte das Team auch mit den besten 3 Teams (jeweils  „kleine“ Auswahlmannschaften, da die Spielerinnen jeweils aus mehreren Teams der jeweiligen Region zusammengestellt wurden) mithalten. Für Punktgewinne reichte es aber leider nicht. Von den hinzugewonnenen Erfahrungen werden wir in den kommenden Spielrunden profitieren können.