Die B2-Mädels erreichten den guten 4. Platz. Durch verschiedene Ausfälle in der B1 mussten wir leider frühzeitig einige Mädels festspielen, die eigentlich wechselweise für beide Teams vorgesehen waren und das Niveau der B2 dadurch nochmals angehoben hätten. Die Festspielregel wurde mit entsprechendem Planungsaufwand bis zum Schluss konsequent beachtet (was leider nicht alle Teams taten). Eine größere Durchlässigkeit mit der B1 hätte mit Sicherheit zu Platz 3 geführt. Mit dem Ergebnis können wir aber zufrieden sein, da wir alle Reserveteams der Konkurrenz hinter uns gelassen haben.