SGMK – HSG Hardt: 17:16 (8:8)

Knapper Sieg im Derb gegen die HSG Hardt

Am vergangenen Sonntag trat die D-Jugend beim Heimspiel gegen Hardt 1 an.

Zu Spielbeginn zogen die Jungs recht schnell mit 4 Toren davon. Aufgrund mangelnder Chancenverwertung konnte der Vorsprung nicht gehalten werden und so ging es mit 8:8 in die Pause.

Zurück auf dem Feld konnte an die starke anfängliche Leistung angeknüpft werden. So wurde schnell wieder ein Vorsprung von 3 Toren erarbeitet.

Dennoch wurde es gegen Ende nochmals recht knapp.

Trotz einer Endphase auf Augenhöhe gelang der D-Jugend, geprägt durch starke Willenskraft, der Sieg.

Am kommenden Samstag steht um 14:30 Uhr die Begegnung gegen die JSG Panthers/Murg an.