SG Muggensturm/Kuppenheim – SG Baden-Baden/Sandweier 24:21 

Sieg für die SGMK in einem spannenden Spiel

In einem spannenden und heißumkämpften Spiel konnten wir am vergangenen Samstag gegen die SG Baden-Baden/Sandweier einen knappen, aber nicht unverdienten Sieg erzielen. Die Partie war bis zum 21:21 (44. Min.) stets ausgeglichen. In den letzten Spielminuten konnten wir die Partie dann mit einem im bisherigen Saisonverlauf noch nicht gesehenen unbedingten Siegeswillen zu unseren Gunsten entscheiden. Nachdem die Torhüterposition bei uns nun fest und gut besetzt ist und die Abwehr auch endlich als solche agiert, kann man auch gegen einen direkten Konkurrenten um einen oberen Tabellenplatz gewinnen. In 3 Wochen steht bereits das nächste Spiel gegen diesen Gegner an, wobei dann mit einem noch stärker aufgestellten Team zu rechnen ist. An unserer nicht immer zufriedenstellenden Chancenauswertung (verbunden mit einer sehr gut haltenden gegnerischen Torhüterin) müssen wir in den kommenden Trainings nochmals verstärkt arbeiten. Insgesamt war es aber wirklich ein gelungener Auftritt, welcher uns zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt.

Es spielten: Luisa Pfrommer (Tor); Jule Kolmeigner, Lorena D´Onofrio, Vanessa Meinzer (1), Janine Dombrowski (8), Jule Lierheimer, Lara Traue (11), Jule Schickinger, Amy Mühle, Patricia Beiler (1), Laura Renger, Annina Wissert (3), Franka Alba, Romina Schmöckel