TuS Helmlingen 2 – SGMK: 18:21 (7:8)

Erneuter Sieg gegen den TuS Helmlingen 2 in Folge

Ein zweites spannendes Spiel gegen den TuS Helmlingen 2 lieferte sich die D-Jugend am Samstag.

Hatte man den TuS Helmlingen 2 doch erst letzte Woche in der eigenen Halle geschlagen, wollte man es nun auch in Helmlingen „in voller Stärke“ angehen lassen.

Die Jungs wirkten zu Beginn etwas irritiert, sahen doch die Spieler des TuS Helmlingen 2 nicht alle so aus, wie im Spiel eine Woche zuvor.

Trotz allem ließ sich die Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen und setzte die ein um die andere Chance in Tore um. Selbst die 7 m Treffer-Quote konnte gegenüber dem Heimspiel gesteigert werden. Weiter so!

Den in der zweiten Halbzeit konsequent erarbeiteten Vorspruch von 11:14, gab man durch vergebene Chancen und einer oftmals unglücklich agierenden Abwehr nach und nach auf.

Doch „sich geschlagen geben“ kam für die Jungs nicht in Frage!

Mit einer absolut geschlossenen Mannschaftsleistung und einem „ klasse“ Torhüter ging ein verdienter Sieg mit 16:18 an die SGMK.