Neben Neuzugängen auf dem Spielfeld freuen wir uns, euch auch einen Neuzugang im medizinischen Bereich vorstellen zu dürfen. Nachdem die medizinische Betreuung vor zwei Jahren durch eine Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis Baumann/Suchanek in Rastatt professionalisiert werden konnte, werden die Spieler künftig auch bei den Spielen auf eine Physiotherapeutin zurückgreifen können. So wird das Team um den Sportphysiotherapeuten Dirk Baumannn (ausgebildet beim Deutschen Olympischen Sportbund) und den Dr. der traditionellen chinesischen Medizin Markus Suchanek durch Michelle Pumpat verstärkt.

Während die Behandlung der Spieler unter der Woche weiter unter der Leitung von Dirk Baumann in der Rastatter Praxis stattfindet, wird Michelle sich um die Spielvorbereitung direkt vor den Spielen, sowie die Erstbehandlung der, hoffentlich selten vorkommenden, Blessuren kümmern.

Wir freuen uns, unsere Spieler in so guten Händen zu wissen und heißen Michelle herzlich willkommen bei der SGMK!