SG Muggensturm / Kuppenheim

  Handball spielen und erleben

Sonnenhof-Lautenbach-100.JPGSuedfisch-100.JPGeneregio-2015-02.JPGeneregio-2015-03.JPGVorka-100.JPGIG-Metall-100.JPGWeber+Beneke-100.JPGSemikolon-100.JPGGross-100.JPGSchliffkopf-Logo-100.jpgSchliffkopf-Logo-b100-02.jpgOxaion-100b.JPGeneregio-2015-01.JPG

Bericht Hinrunde B-Jugend 2018

Starke Vorrunde auf Platz 4 der Südbadenliga beendet

Nach der souveränen Qualifikation zur Südbadenliga, bei der in der heimischen Wolf-Eberstein-Halle alle Gegner geschlagen werden konnten, steht die B-Jugend in ihrer zweiten Südbadenligarunde in Folge nun auf einem starken 4. Platz und ist somit weiter in Schlagdistanz auf die vorderen Plätze.
Die neue Runde begann jedoch gleich mit einem schweren Auftaktprogramm und zwei durchaus vermeidbare Niederlagen gegen die zurzeit vor uns platzierten Mannschaften der JSG ZEGO und der SG Meißenheim/Nonnenweier. Mussten in den ersten Spielen noch, der während der gesamten Hinrunde stark aufspielende Max Lierheimer (Spiel 1), und die durch einen SHV-Lehrgang am selben Wochenende körperlich geschwächten Jonas Spangenberg, Torsten Anselm und Denis Lukac (Spiel 2) kompensiert werden, konnten wir in unserem dritten Spiel endlich mit voller Mannschaftsstärke antreten.
In einem begeisternden B-Jugendspiel konnte hier dem aktuellen Tabellenführer TuS Schutterwald, die bisher einzige Niederlage beigefügt werden. Dies sollte gleichzeitig der Auftakt zu einer beeindruckenden Serie von 8 Spielen ohne Niederlage sein. Besonders hervorzuheben ist hier die mannschaftliche Geschlossenheit und Ausgeglichenheit, mit der die Jungs von Woche zu Woche in die Spiele gehen.
Gestützt auf ein harmonierendes Torwartduo Dorian Caleta und Luis Gerstner, können sich im Angriff immer wieder alle Mannschaftsteile in Szene spielen.
Beispiele gefällig?
• Denis Lukac 9 Tore gegen den TuS Helmlingen 2
• Julius Hirth 7 Tore gegen die HSG Renchtal
• Haris Avdovic 8 Tore gegen die JHA Baden
• Armin Kadic 6 Tore gegen den TuS Schutterwald
• Julian Welsch 5 Tore gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach
• Jonas Spangenberg 11 Tore gegen JSG Schramberg/St. Georgen
• Torsten Anselm 8 Tore gegen die JSG ZEGO
• Max Lierheimer 7 Tore gegen die SG Ottenheim/Altenheim
Um dem großen Kader von 19 Spielern gerecht zu werden, wurde zu Beginn der Runde eine zweite Mannschaft in der Bezirksklasse gemeldet. Auch diese Entscheidung erwies sich als absolut richtig.
Die von Johanna Josenhans super geleitete Mannschaft belegt hier zum jetzigen Zeitpunkt einen guten dritten Platz. Mit der nötigen Spielpraxis aus der zweiten Mannschaft stoßen dann auch immer wieder Tim Gruttke, Jakob Niethammer, Chris Schöbel, Fabian Schenz, Florian Marx oder Nick Schäfer zu uns und sorgen für die nötige Entlastung und Breite im Kader der B1.
Alles in allem kann man also gespannt sein, was diese Jungs noch im Stande zu leisten sind!
Ich für meinen Teil freue mich riesig darauf!

Niki Wagner

weitere Partner

Besucher

Heute 42

Gestern 91

diese Woche 133

Gesamt 761050

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Die SG auf Facebook