SG Muggensturm / Kuppenheim

  Handball spielen und erleben

eneregio-2015-02.JPGSonnenhof-Lautenbach-100.JPGSuedfisch-100.JPGWeber+Beneke-100.JPGeneregio-2015-03.JPGGross-100.JPGSchliffkopf-Logo-100.jpgOxaion-100b.JPGVorka-100.JPGIG-Metall-100.JPGeneregio-2015-01.JPGSchliffkopf-Logo-b100-02.jpgSemikolon-100.JPG


Die Old Boys sind eine Sportgruppe der Handballabteilung des TVM, die sich ursprünglich aus Vätern und ehemaligen Handballern gegründet hatte.
Die Altersstruktur liegt zwischen 50 und 75 Jahren. In den Trainingseinheiten werden neben körperlicher Fitness kleine Ballspiele durchgeführt. Außer dem reinen Trainingsbetrieb beteiligen sich die Old Boys auch am Spielbetrieb der SG-Aktiven und stellen dort Ordner, Zeitnehmer oder sonstige Helfer.
Zur Winterfeier in Kuppenheim haben sie mit spektakulären Auftritten beigetragen. Im geselligen Bereich werden Wanderungen mit Hüttenübernachtungen oder Radtouren mit Gattinnen und kulinarischen Überraschungen organisiert.



Spielklasse

je nach Kondition und Verfassung

Trainer
Günter Schwake

Trainingszeiten

Dienstag 19.00 Uhr - Schulturnhalle Muggensturm

Trikot

Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.07222-52418

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hüttenwochenende mit Herausforderungen

Sportkollege Martin Gausmann hatte für die diesjährige Hütten-wanderung mit Übernachtung das Naturfreundehaus in Hörden gebucht, Martin Nawrath hat unterstützt von seiner Gattin Brigitte die kulinarischen Versorgung organisiert, Trainer Günter Schwake zeigte sich für die Wandertour verantwortlich.
Die Gehstrecke von Bhf Gaggenau über Sulzbach zur Einstimmung betrug nur ca 8 km. Nach gemeinsamen Grillabend, Übernachtung im 4er Zimmer und ausgiebigen Frühstück kam der fordernde Rückweg über Sulzbach, Michelbach, Winkel und Oberweier, teils über steile Forstwege und Wildwechsel am Ende standen ca 17,5 km auf dem GPS-Gerät.
Zufrieden und stolz die Herausforderungen der anspruchsvollen Streckenführung geschafft zu haben, kamen die Old Boys nach ca 5 Std in Muggensturm an.

 

Zu ihrer Sommertour mit Gattinen waren die Old Boys am Sonntag mit 32 Radeln unterwegs.
Trainer Günter Schwake und Assistent Martin Nawrath hatten eine 55 km lange Rundstrecke von Muggensturm über Schloss Favorite, wo die Kuppenheimer Mitglieder dazu stießen, bis Hügelsheim Erländersee und retour über Iffezheim, Plittersdorf und Rastatt gut vorbereitet.
Dass das Wetter entgegen den Prognosen auch noch mitspielte, setzte der Tour das Sahnehäubchen auf. Das Essen in der Moskito Bar am See mit Bademöglichkeit, das Eis in der Rastatter Innenstadt und der gemütliche Abschluss im Schützenhaus Muggensturm sorgten für die kulinarischen Highlights.
Aber auch die Wegeführung abseits der Straßen teilweise auf schattigen Waldwegen war klug gewählt und verschonte die Teilnehmer vor allzu großer Hitze.
Am Ende waren alle Teilnehmer müde, aber mit der Tour hoch zufrieden.
Zu Info Wegen der ferienbedingten Hallenschließung werden die Old Boys ab Donnerstag wieder kleinere Radltouren unternehmen.

Gelungene Winterfeier




Die Winterfeier der SGMK für Freunde, Förderer und alle Teams ab-Jugend in der Wörtelhalle war wieder ein gelungener Abend.
Neben den Ehrungen seitens der Vorstandschaft, gab es das traditionelle Rätzelspiel perfekt vorbereitet durch Markus Krauth, Jooachim und Carolin Kohrt.
Aber auch dieses Jahr hatten verschiedene Teams einen Beitrag vorbereitet. Die Herren 2 mit einer Ballett Persiflage im Tü-Tü unter der Choregraphie von Sabine Schubert.
Die Damen 1 mit einem selbstverfassten und vorgetragenen Gedicht von Julia Henderson das die kleinen Eigenheiten einzelner Spielerinnen lustig kommentierte. Die Herren 1 stellten ihren Neuzugänge Julius Schlager, Marvin Charles und Mathias Herbst in einer Talkrunde humoristische Fragen zu ihrem Privatleben.
Krönender Abschluss der Vorführungen war dann der Auftritt der Old Boys mit einen „Paulchen Panter“ Tanz, die nicht ohne Zugabe abtreten durften, Idee und einstudiert von Brigitte Nawrath. Das Orgateam um Markus Krauth bedankt sich an dieser Stelle für die gespendeten, köstlichen Salate.

weitere Partner

Besucher

Heute 42

Gestern 91

diese Woche 133

Gesamt 761050

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Die SG auf Facebook